Spielleutelied

Hinweis:
Sie haben JavaScript deaktiviert!
Um diese Seite ohne Einschränkungen nutzen zu können, empfiehlt es sich, JavaScript zu aktivieren.

Es spielen die Trommeln, die Flöten ihr Lied.
Die Lyra schlägt auch mit im vordersten Glied.
Die Pauke und die Becken, sie schlagen fest mit ein.
Wir alle, wir alle, woll'n Spielleute sein -
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.

Dem Corpsführer folgen wir stets und getreu,
Er führt uns zum Spiele zur Freude auf's neu.
Trägt hoch die Standarte, in Ehre doch stets rein -
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.

Drum haltet zusammen im Spiel und Gesang,
und pfleget und fördert den Trommelwirbelklang.
Wir lieben doch das Spielen, Gesang und auch den Wein -
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.

Wir sind Kamaraden von Rhein und von der Ruhr,
und halten in Treue den Spielleuteschwur.
Im Kampfe um die Ehre, beim Spiel im Sonnenschein -
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.

Verlässt uns im Spiel mal das treulose Glück,
und Kehren geschlagen vom Wettstreit zurück.
Kamaraden seid nicht traurig, stimmt fröhlich mit uns ein -
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.
Wir alle, wir alle, woll'n Spieleute sein.